Blog

Was sind die Voraussetzungen um Taxi/Mietwagen-Unternehmer zu werden?

Voraussetzungen zum Erhalt des Unternehmerscheins – Taxi – Mietwagen – IHK

Falls du eine Taxi-oder Mietwagenfirma (Uber, Freenow, Bolt) eröffnen willst, dann musst du einige Voraussetzungen erfüllen. Diese werden im Personenbeförderungsgesetz beschrieben. Für die meisten ist die IHK Prüfung die größte Herausforderung.

Es werden von euch 4 subjektive, also von euch abhängige, Genehmigungsvoraussetzungen erwartet:

  1. persönliche Zuverlässigkeit: Nachzuweisen durch ein polizeiliches Führungszeugnis und einem Auszug aus dem Gewerbezentralregister. Das könnt ihr beim Bürgeramt eures vertrauens beantragen.
  2. finanzielle Leistungsfähigkeit und betriebliche Sicherheit: Bei der finanziellen Leistungsfähigkeit musst du genügend Geldreserven für deine Fahrzeugflotte nachweisen. Es muss sich hierbei um liquides Eigenkapital handeln. Das heißt, es muss euer Geld sein und frei zur Verfügung stehen. Für das erste Fahrzeug verlangt die Genehmigungsbehörde 2.250,00 € an Kapitalreserven. Für jedes weitere Fahrzeug verlangt die Genehmigungsbehörde je 1.250,00 €. Das bedeutet nicht, dass ihr diese Summe an die Behörde zahlen müsst, sondern dass ihr auf eurem Konto das entsprechende Geld einzahlt und einen Kontoauszug vorlegen müsst. Bei der betrieblichen Sicherheit werden von euch 3 Unbedenklichkeitbescheinigungen erwartet: 1. Von der BGVerkehr – Berufsgenossenschaft für Transport und Verkehrswirtschaft 2. Vom Finanzamt 3. Von den Krankenkassen eurer Mitarbeiter (bei Erstantrag kann man diesen Nachweis nicht erbringen, da man im Regelfall noch keine Mitarbeiter hat).
  3. Nachweis der fachlichen Eignung: Diesen Nachweis erbringt ihr durch eine bestandene IHK-Prüfung (Industrie-und Handelskammer). Wir bereiten euch mit Online-und Präsenzkursen und umfangreichem Lehrmaterial auf diese Prüfung vor. Desweiteren gibt es laut dem Personenbeförderungsgesetz die Möglichkeit, diesen Nachweis “durch eine angemessene Tätigkeit in einem Unternehmen des Straßenpersonenverkehrs” nachzuweisen.
  4. Betriebssitz im Inland: “der Antragsteller muss seinen Betriebssitz oder eine Niederlassung im Sinne des Handelsrechts im Inland haben.”

Vorbereitung auf die IHK-Prüfung

Wir bieten seit einer Dekade, Vorbereitungskurse und Lehrmaterial zur Vorbereitung auf die IHK-Prüfung an. Ihr könnt gerne an unseren Präsenzkursen in Berlin oder aber auch an unseren Onlinekursen teilnehmen (Kurse sind inklusive Lehrmaterial). Falls ihr das Lehrmaterial ohne einen Kurs zu belegen erwerben wollt, dann geht doch einfach zu unserem Shop.

Jetzt solltet ihr ein klares Bild darüber haben, was von euch gefordert wird. Bei weiteren Fragen stehen wir euch gerne zur Verfügung unter der Nummer: 030 / 78096250

Wir wünschen euch viel Erfolg bei der Prüfung

Folgt uns !

Berlin, Kurse, Schulungen, Vorbereitung, IHK, Sachkundeprüfung, Fachkundeprüfung, Mietwagen, Taxi, Limousine, Service, Bolt, Ridesharing, Ridehailing, Uber, Fachkundeprüfung, Sachkundeprüfung, Taxi, Mietwagen, Berlin, Uber, Freenow, Bolt, Unternehmerschein, Vorbereitungskurse,Prüfungssimulation, Onlinekurse, Karteikarten, Manuskript, Rundum Sevice, Unternehmerschein, Onlinekurse, Präsenzkurse, Vorbereitung, Fachliche Eignung, Voraussetzungen, Genehmigung

Ähnliche Beitrage

Das könnte ebenfalls interessant sein

Karteikarten Lernkarten Manuskript Onlinekurs Onlinekurse zur Vorbereitung auf die IHK Sachkundeprüfung für Taxi Mietwagen Uber Freenow Bolt Unternehmerschein

Unternehmerschein Onlinekurse Taxi Mietwagen

Der nächste Onlinekurs geht vom 01.07.2024 bis zum 05.07.2024 täglich von 17:00 Uhr bis 20:30 Uhr. Ihr erhaltet 17,5 Unterrichtseinheiten. Das gesamte Lehrmaterial ist zum Kurs inklusive. Einmal im Monat gibt es eine Online-Prüfungssimulation. Das alles erhaltet ihr für ein einmaliges Investment von 399 €. Zusätzlich könnt ihr den Kurs kostenlos innerhalb von 12 Monaten wiederholen.

Weiterlesen »
Unternehmerschein Berlin IHK Sachkundeprüfung

Unternehmerschein Präsenzkurse Taxi Mietwagen

Der nächste Präsenzkurs in Berlin geht vom 08.07.2024 bis zum 12.07.2024 täglich von 15:00 Uhr bis 18:30Uhr. Ihr erhaltet 17,5 Unterrichtseinheiten. Das Lehrmaterial zur Vorbereitung ist inklusive. Einmal im Monat gibt es eine Online-Prüfungssimulation. Der Präsenzkurs kostet 399€. Zusätzlich könnt ihr den Kurs kostenlos innerhalb von 12 Monaten wiederholen

Weiterlesen »
Warenkorb

Anmelden

Noch keinen Account?